Fixemer spendet für den guten Zweck

5 000 Euro gehen an die Merziger Tafel


Für viele Menschen ist die Adventszeit die schönste Zeit des Jahres: Plätzchen backen, Glühwein trinken, über Weihnachtsmärkte schlendern, Zeit mit Familie und Freunden verbringen…

Für andere hingegen ist es eine Zeit, in der Geldnöte oder Einsamkeit besonders schmerzlich sind.

Deshalb haben wir beschlossen, in diesem Jahr auf die sonst üblichen Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden und Geschäftspartner zu verzichten und den dafür vorgesehenen Betrag einer sozialen Einrichtung in Form einer Spende zu überreichen.

Als saarländisches Familienunternehmen tragen wir eine soziale Verantwortung für die Region, weshalb wir immer wieder regionale Vereine und Organisationen unterstützen.

Wir haben lange überlegt, welche Organisation wir für die Spende auswählen, denn es gibt so viele Organisationen, die sich für unterschiedlichste Zwecke engagieren und auf die Unterstützung von Sponsoren angewiesen sind. Schlussendlich mussten wir uns aber entscheiden und haben unsere Spende an die Merziger Tafel vergeben.

Dort sammeln unter der Trägerschaft der evangelischen Kirche Merzig ca. 70 ehrenamtliche Helfer hochwertige Lebensmittel, die nicht mehr verkauft werden können, und verteilen sie an Bedürftige. Neben Lebensmittel-Spenden ist die Merziger Tafel aber auch über Geld-Spenden dankbar, um laufende Kosten zu decken, oder neue Investitionen zu tätigen.

Am 08.12.2017 übergab Carmen Fixemer, Human Resources Managerin bei Fixemer, den Spendenscheck über 5 000 Euro an Frank Paqué, Jugendleiter der evangelischen Kirche und Leiter der Merziger Tafel. Die Übergabe fand am Hauptstandort von Fixemer in Perl-Borg statt.


Frank Paqué, Leiter der Merziger Tafel und Carmen Fixemer bei der Scheckübergabe am Hauptstandort von Fixemer in Perl-Borg
Frank Paqué, Leiter der Merziger Tafel und Carmen Fixemer bei der Scheckübergabe am Hauptstandort der Fixemer Logistics GmbH in Perl-Borg

Wir freuen uns aber ganz besonders, dass Frank Paqué einen Teil unserer Spende für das diesjährige Weihnachtsessen nutzen wird. Dieses veranstaltet er nun seit über 20 Jahren mit der Unterstützung zahlreicher, ehrenamtlicher Helfer. Eingeladen sind bedürftige und einsame Menschen der Region.

In diesem Jahr werden wieder ca. 50-60 Menschen den Heiligabend gemeinsam in einer warmen und freundlichen Atmosphäre verbringen. Dabei steht nicht unbedingt die finanzielle Situation des Einzelnen im Vordergrund. Auch Menschen, die keine Familie mehr haben und den Weihnachtsabend alleine verbringen müssten, sind herzlich eingeladen.

Neben den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern, die Herr Paqué für diese Aktion jedes Jahr gewinnen kann, benötigt er aber natürlich auch die entsprechenden finanziellen Mittel, um so ein Weihnachtsessen in die Realität umsetzen zu können.

Dank unserer Spende dürfen sich die Teilnehmer dieses Jahr auf ein ganz besonderes Festmenü freuen!

FaLang translation system by Faboba
  • © Fixemer Logistics GmbH
  • This website uses cookies. By continuing to use this website, you agree to the use of cookies. Detailed information about the use of cookies on this website can be found here.